Firefox Dark Themes: Fehlender Kontrast bei Input-Feldern

Hat man in seinem Firefox ein dunkles Theme gewählt, verändert dieser auch unter Linux auch die Hintergrund- und Textfarbe bei Input-Feldern. Mit einem config-Eintrag lässt sich das Problem einfach beheben.

Damit das dunkle Theme nicht mehr für die Darstellung von Websiten angewandt wird, muss ein neuer Konfigurations-Eintrag gesetzt werden.
Dazu geht man wie folgt vor:

  • about:config in die Adressleiste des Browsers eingeben und [Enter] drücken
  • Kommt die Meldung "Hier endet möglicherweise die Gewährleistung!" muss man mit "Ich bin mir der Gefahren bewusst!" bestätigen.
    • Hinweis: Ohne detailliertes Hintergrundwissen sollten hier tatsächlich keine Änderungen vorgenommen werden. Achten Sie also darauf, dass Sie keine weiteren Einstellung abändern.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Liste
  • Im Kontext-Menü wählen Sie anschließend "Neu" -> "String" aus
  • Eigenschaftsname: widget.content.gtk-theme-override
  • String-Wert: Adwaita:light

Im Anschluss müssen alle Firefox-Fenster geschlossen und der Browser neu gestartet werden.

Quelle: bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi

Oops, an error occurred! Code: 202008121701398c59ac9f